Gleichbleibend hohe Qualitätsstandards resultieren aus dem perfekten Zusammenspiel von hoch motivierten Mitarbeitern und modernster Technik.
Unsere Produktionsabläufe sind komplett vernetzt und werden durch unser datenbankbasiertes Produktionssystems DRUPLAN gesteuert. Diese einzigartige Planungssoftware haben wir im Hause Hartung entwickelt und unsere ganze Erfahrung und unser Know-how sind in dieses System eingeflossen.

Während DRUPLAN unseren Produktionsprozess optimiert, erlaubt es unseren Kunden durch eine Online-Anbindung den direkten Einblick in den exakten Produktionsstatus jedes einzelnen Auftrags (mehr dazu im Bereich HartungServicePortal, H.S.P.).

Aufgrund unserer technischen Ausstattung, liegt unsere besondere Leistungsfähigkeit im 4/4-, 4/4+Lack- oder 5/5-farbigen Druck auf unserer 8- oder 10- Farbenmaschine, die wir im Dreischichtbetrieb einsetzen. Hohe Auflagen mit Inline-Stanzung und Perforation drucken wir in einem Durchgang und erzielen so eine enorme Zeitersparnis.

Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten, sich mit kreativen Veredelungen von der Masse abzuheben, wenn es darauf ankommt. Druckerzeugnisse wirken wertiger und sind somit eindrucksvoller, wenn sie beispielsweise mit Glanz-/Mattfolie oder Heißfolienprägung (zum Beispiel silber oder gold) veredelt werden. Glänzende oder matte Drucklacke oder Dispersionslacke können partiell oder ganzflächig aufgebracht werden. Duftlacke, iriodiene Lacke (Perlmutteffekt) oder UV-Lacke sind außergewöhnliche Veredelungen, die auffallen. Optische oder haptische Reize können mit Blind-/Hochprägungen erzielt werden, Stanzungen verleihen dem Produkt individuelle Formen und Anmutungen.

Spezifische Informationen zum Thema Veredelung erhalten Sie in den folgenden Bereichen:

Hartung_Druck